Trockenschrank

Trockenschrank

Eine wenig verbreitete Wäschetrocknungsmethode ist der Trockenschrank mit integriertem Gebläse, der nach dem Ablufttrockner-Prinzip arbeitet.

Hier wird die Wäsche in einer Kammer aufgehängt, in die 12 bis 20 Stunden lang kalte oder erwärmte Luft geblasen wird.

Im Kaltluftbetrieb ist der Trockenschrank sehr sparsam, dagegen verbraucht der Warmluftbetrieb (mit Beheizung) deutlich mehr Strom als vergleichbare Trommeltrockner oder Raumluft-Wäschetrockner. Daneben gibt es auch Trockenschränke, die nach dem Kondenstrockner-Prinzip arbeiten.