Wäschetrockner Marken mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis
ecofort ecoQ
  • Sehr günstiger Preis
  • Einfach und gut
  • Preis-Leistungs-Sieger
  • Preiswert
  • Leistungsstark
  • Tiefer Stromverbrauch
ecodry Wäschetrockner
  • Beste Qualität mit top Verarbeitung
  • Leistungsstark, robust und langlebig
  • Beste Effizienz und tiefer Stromverbrauch
Preise, Kosten und Vergleich von Wäschetrocknern

Was ist ein günstiger Wäschetrockner? Je nach Situation ist ein “günstiger Wäschetrockner” eine kostspielige (falsche) Investition. Während der Lebensdauer eines Lufttrockners, überschreiten die Stromkosten die Anschaffungskosten. Deshalb muss die Effizienz, bzw. der Stromverbrauch mitberücksichtigt werden.

Empfehlung für Mieter: Sie wohnen in einer Mietwohnung und müssen die Wäsche in der Wohnung trocknen. Ein günstiger Ankaufspreis ist Ihnen sehr wichtig, weil das Budget begrenzt ist. In diesem Fall empfehlen sich die preiswerten ecofort ecoQ Wäschetrockner.

Empfehlung für Eigentümer: Sie wohnen im eignen Einfamilienhaus. Ein effizienter Betrieb mit tiefen Betriebskosten sind Ihnen wichtiger als der günstigste Preis. In diesem Fall empfehlt sich der Meaco 25L Low Energy für die Trocknung der Wäsche innerhalb eines Wohnraums (Wohnzimmer, Badezimmer). Falls die Wäsche in der Waschküche, Trockungsraum oder in einem Kellerraum getrocknet wird, so empiehlt sich die Investition in einen langlebigen, effizienten ecodry Wäschetrockner.

Fazit: Wer sparen will braucht einen effizienten Wäschetrockner für möglichst tiefe Betriebskosten, ein etwas teurer Kaufpreis ist dabei zweitrangig.

Der Preis eines Wäschetrockners setzt sich aus folgenden Kosten zusammen:

Preisvergleich für mobile Wäschetrockner / Entfeuchter
  1. Betriebskosten (Stromverbrauch, Energieeffizienz)
  2. Kaufpreis
  3. Lieferung
Preisvergleich für Wand-Wäschetrockner
  1. Betriebskosten (Stromverbrauch, Energieeffizienz)
  2. Kaufpreis
  3. Lieferung
  4. Montage und Zubehör
Betriebskosten

Ein tiefer Stromverbrauch ist neben Leistung das wichtigste Kaufkriterium für Wäschetrockner. Wählen Sie einen Trockner mit genügend Leistung und möglichst guter Energieeffizienz. Energieklasse A ist die effizienteste für mobile Wäschetrockner (Luftentfeuchter). Energieklasse A1 entspricht der besten Energieeffizienzklasse für Raumluft-Wäschetrockner (Wandtrockner, Secomat).

Kaufpreis

Beim Kauf ist es wichtig, dass Sie Gleiches mit Gleichem vergleichen. Sie sollten darauf achten, dass Sie beispielsweise Tumbler mit Tumbler oder Raumluft-Wäschetrockner mit Raumluft-Wäschetrockner vergleichen. Achten Sie zum Sparen auf den Stromverbrauch, bzw. die Energieeffizienz der Wäschetrockner, als auf den Kaufpreis. Effizienz und Qualität eines Raumluft-Wäschetrockners zahlt sich durch Betriebskosten-Ersparnisse und Langlebigkeit schon nach kurzer Zeit aus.

Lieferung

Da Wand-Wäschetrockner, wie beispielsweise der Secomat-Trockner, wiegen in der Regel über 30 kg und  müssen per Lastwagen (Paketversand nicht möglich) versendet werden. Ein solcher Transport kostet in der Schweiz ca. CHF 85.- bis 180.- (je nach Speditionsfirma und Fahrweg). Das Schöne ist jedoch, dass die Versandkosten meistens im Kaufpreis miteinbezogen sind.

Montage

Die mobilen Wäschetrockner, bzw. Lufttrockner, wie beispielsweise den ecodry 625, benötigen keine Montage. Diese können einfach an eine Steckdose angeschlossen werden und die Wäschetrocknung kann beginnen.

Wand-Wäschetrockner, wie beispielsweise der Secomat 100, müssen mit dem mitgeliefertem Montagematerial an die Wand montiert werden. Ein Wasserablauf unterhalb des Trockners ist für den Direktabfluss des Kondenswassers von grossem Vorteil.